Katzenhilfe Hoyerswerda e.V
Industriegelände Straße A
02977 Hoyerswerda

Tel: 03571 | 428180
Fax: 03571 | 428180
E-Mail:
katzennot@gmx.de

Liebe Tierfreunde

lange haben Sie nichts mehr von uns gehört. Nun möchte ich ein paar Zeilen zu Ihrer Information schreiben, damit Sie auch wissen, das Tierheim der "Katzenhilfe Hoyerswerda" e.V. gibt es noch und es wird dort nach wie vor schwer gearbeitet.

Wir haben derzeitig rund 175 Katzen im Heim, vermittelt wurden in diesem Jahr bisher 60 Katzen. Die Vermittlungen laufen jetzt im Sommer schleppend, aber das sind wir bereits aus den Vorjahren gewöhnt. Im Sommer haben die Leute andere Interessen! Leider wird die Sommerzeit immer wieder dazu genutzt, Tiere auszusetzen oder im Tierheim abzugeben. Die Gründe dazu kann man glauben oder nicht, wir denken, in den meisten Fällen werden wir belogen. Aber die Leidtragenden sind die Katzen und für die sind wir da und nehmen sie auf, bevor ihnen etwas Schlimmeres widerfährt.

Was uns immer größere Sorgen bereitet, ist, dass wir sehr viele ältere bis alte Katzen ins Tierheim bekommen, weil Frauchen ins Pflegeheim gehen musste oder gar verstarb. Der älteste Kater aus diesen Reihen war 17 Jahre. Wir leiden ständig mit diesen armen Geschöpfen mit, denn sie verstehen die Welt nicht mehr. Für uns ist es immer wieder schwer, ihnen klar zu machen, dass das Leben trotzdem noch lebenswert ist. Erfreulich ist, dass auch die Älteren aus diesen Reihen ab und an noch ein neues Zuhause bekommen. So auch der 17jährige Kater, er hatte großes Glück, denn er fand noch einmal bei einer alten Dame sein Paradies! Unglaublich, aber wahr! Es ist schön, wenn sich Interessenten auch einmal für ältere Katzen interessieren, sie sind noch gesund und lebensfroh und können noch viele Jahre Freude bereiten. Bei solchen Vermittlungen sind wir unendlich dankbar.

Derzeitig wurden größere Sanierungsarbeiten in einem unserer Tierheimgebäude durchgeführt. Unsere Heizkörper, die bereits so ca. 50 Jahre alt waren (aus einem Rückbau gespendet worden vor 20 Jahren) hatten es dringend nötig. Damit wir den Winter ohne Probleme überstehen, erklärte sich der Meisterbetrieb Werner Bauch aus Bornitz bereit, uns diese Sorge abzunehmen und uns neue Heizkörper einzubauen, sowie die Rohrleitungen zu entrosten und zu streichen. Diese Arbeiten sind nun abgeschlossen, die Mitarbeiter der Firma Bauch waren fleißig und haben schnell und rücksichtsvoll gearbeitet, damit unsere Tiere nicht zu sehr belastet wurden.

Dafür bedanken wir uns an dieser Stelle ganz herzlich. Und bei der Landesdirektion Sachsen möchten wir uns ebenfalls bedanken, denn sie machte es uns möglich, dass diese Arbeiten über Fördermittel finanziert werden konnten.

Nun haben wir schon das nächste Problem, das Dach am 2. TH-Gebäude läßt Wasser durch. Als unser Vermieter, das Bundesvermögensamt für Immobilien Dresden davon hörte, erklärte er sich sofort bereit, diese Arbeiten einer Dachdeckerfirma zu übertragen und auch zu finanzieren.
Dieses Angebot nehmen wir natürlich dankend und glücklich an.

So, das sind die Neuigkeiten von der "Katzenhilfe Hoyerswerda" e.V.. Hoffen wir, dass nicht noch mehr Probleme auftreten in diesem Jahr. In diesem Sinne, noch einen schönen Sommer für alle und danke auch an all diejenigen Tierfreunde, die ständig an uns denken und in jeder Situation für uns da sind.

Herzlichst, Christina Koch und Team