Katzenhilfe Hoyerswerda e.V
Industriegelände Straße A
02977 Hoyerswerda

Tel: 03571 | 428180
Fax: 03571 | 428180
E-Mail:
katzennot@gmx.de

Tierschutz

Tierschutzgesetz -

Aktion Kitty -

Katzenschicksale -

Registrierung -

EU - Tierausweis -

Wissenswertes

Presse

Berichte

Die aktion-kitty

Katzen, die sich selbst überlassen werden, verwildern und schließen sich in ihrer Not zu unterschiedlich großen Gruppen zusammen. Wenn man genau hinschaut, trifft man auf derartige Katzenkolonien überall in Deutschland.

Das Leben dieser Tiere ist unglaublich hart. Bedroht von Hunger, Krankheit, Kälte und den Gefahren des Straßenverkehrs fristen diese Streunerkatzen mehr schlecht als recht ihr Dasein.

Trotz der schlechten gesundheitlichen Verfassung vermehren sich die Tiere weiter und der Nachwuchs wird oft schon im Mutterleib mit Krankheiten infiziert. Ein fataler Teufelskreis, der Leidensweg der Tiere ist vorprogrammiert.

Die Kätzchen bekommen Schnupfen, der Mund wird blutig und eitrig und sie können keine Nahrung mehr zu sich nehmen. Die Folge: sie trocknen aus und der Schnupfen zerstört ihr Augenlicht. Dazu kommen Fieber und oft Lungenentzündungen.