Katzenhilfe Hoyerswerda e.V
Industriegelände Straße A
02977 Hoyerswerda

Tel: 03571 | 428180
Fax: 03571 | 428180
E-Mail:
katzennot@gmx.de

Katzenhilfe Hoyerswerda e.V.

 




Seit einiger Zeit sind wir bei Charitystar präsent.
Helfen Sie uns hier doch noch erfolgreich zu sein und stimmen Sie für uns ab.

DANKE!


Noch keine Spendenquittung bekommen? Hier gibt es Hilfe.


Gästebuch: Seit einiger Zeit wird unser Gästebuch wieder massiv zugespamt. Wir sind auch nicht glücklich über diesen Zustand und bemühen uns täglich diesen Spam zu entfernen. In diesem Zusammenhang werden neue Beiträge nur noch nach Aktivierung durch uns freigegeben. Vielen Dank für Ihr und euer Verständnis!
Ansicht der Homepage: Die Ansicht der Homepage ist momentan am Besten im Kompatibilitätsmodus zu Windows XP SP3. (zumindest bei Verwendung des Firefox als Browser).

nach oben


02. Juni 2014

  • Mittlerweile haben wir bereits seit Januar 70 Tiere vermitteln können. Vor kurzem fanden ein neues Heim: Soraja (1311-01), Anton (1310-03), Janina (1404-05), Molly (1307-04) und die Seniorin Vicky (1404-10). Alles Gute euch und euren Katzeneltern!
  • Nur noch ein Tag bis zum Ende der Abstimmung für 'Dibadu und dein Verein'. Wir würden die Preissumme gut verwenden können. Bitte gebt noch einmal alles um einen der ersten 250 Plätze zu erreichen - bis Dienstag 12:00 Uhr. DANKE!

 

14. Mai 2014

  • Vermittelt wurden: Amanda (1404-04), Merlin (1401-02) und Kessi (1312-02). Insgesamt wurden dieses Jahr schon 51 Katzen vermittelt.
  • Wir sind noch immer bei 'DiBaDu und dein Verein' dabei und hoffen, vor dem 03.06. noch unter den ersten 250 Vereinen in der Kategorie '26 bis 75 Mitglieder' zu sein. Helft uns bitte alle!

 

17. April 2014

  • Nicht mehr im Tierheim, sondern bei ihren neuen Dosenöffnern sind jetzt: Lutz und Ronja (1311-02), Sisko (1401-01), Kaja (1307-05), Max (1312-01) und Lola (1401-03). Wir freuen uns über eure Vermittlung!
  • 3 Senioren-Katzen und 10 weitere Katzen suchen ab sofort über die Homepage ein neues Zuhause.
  • Seit Anfang diesen Jahres haben wir schon 40 Tiere vermittelt. Eine tolle Leistung wie wir finden.
  • Über Ostern findet keine Vermittlung statt und unser Tierheim ist aufgrund der Feiertage für den Besucherverkehr geschlossen. Ab 22.04.2014 wird wieder vermittelt.

 

24. März 2014

  • Am vergangenen Wochenende (22./23.03.) war Familie Berghold hier und gratulierte uns noch nachträglich zum 19.Geburtstag unseres Vereins. Sie brachten diese herrlich schmeckende Torte und den dahinter zu sehenden tollen Kratzbaum für unsere Miezen mit. Die Überraschung war gelungen! Vielen lieben Dank für diesen netten Besuch.

 

17. Februar 2014

  • Über ein neues Zuhause freuen sich: Maylow (1204-05), das Quartett (1310-05), Alaischa (1310-06), Mia u. Luise (1206-05), sowie Trixi (1401-04). Wir freuen uns für euch!

 

22. Januar 2014

  • Vermittelt wurden bisher: Sienna (1311-03), Elfi (1310-01), Odin (1307-02), Lena und Lara (1307-08), Gino (1302-01) und Senior Luci (1311-05). Wir wünschen euch von Herzen alles Gute in den neuen Familien!

 

23. Dezember 2013

  • Alle Kalender für das Jahr 2014 wurden verkauft. Danke an alle Käufer!
  • Wie jedes Jahr unterbrechen wir auch dieses Jahr über die Weihnachtszeit unsere Vermittlung, denn Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke.
  • Ab vorauss. 6. Januar können nicht nur die auf der Homepage neu hinzugekommenen jüngeren und älteren, sondern auch all die anderen Katzen in unserem Tierheim wieder vermittelt werden.
  • Einen Rückblick auf das vergangene Jahr hat unsere Tierheimleiterin Frau Koch hier verfasst.
  • Wir bedanken uns nochmals recht herzlich für die vielen bei uns eingegangenen Pakete, Spenden und Briefe zum Weihnachtsfeste. Wir waren schier überwältigt.

 

10. November 2013

  • Vermittelt wurden im vergangenen Monat: Hubert u. Hieferle (1307-03), Mark (1109-08), Enna (1107-12), Albert (1307-07), Filou (1206-06) und Senta (0906-07). Alles Gute euch!

 

14. Oktober 2013

  • Vermittelt wurden kürzlich: Tamara (1303-04), Solay (1307-01), Mascha (1307-06) und andere. Wir wünschen euch viel Freude und eine schöne Zukunft im neuen Heim.

 

05. September 2013

  • In unserem Geschenkkartenshop ist leider nun das Motiv Nr. 11 ausverkauft, aber die anderen Karten mit Katzenmotiven sind schöne Alternativen.
  • Eine Spätsommerspende erhielten wir am 20.08.2013.

 

25. Juli 2013

  • Vermittelt wurden: Ellen (1008-25) und Olaf (0804-18), die schon seit 3 bzw. 5 Jahren zur Vermittlung standen - weiterhin Serafina (1305-02) und bei den Kleintieren: die Wellensittiche Sonny und Cher (1005-04) und die Kaninchen Flocke (1111-07) und Frodo und Fee (1008-28). Viel Glück wünschen wir euch bei euren neuen Familien.
  • Die Rubrik 'Jungtiere/Jungkatzen' schliessen wir ab sofort - aber nur auf unserer Homepage.
    Hintergrund ist, dass Jungtiere immer ein besonderes Wohnumfeld und intensive Pflege und Fürsorge brauchen. Wir werden auch in Zukunft Jungtiere vermitteln, jedoch wird die Vermittlung nur nach einem persönlichem Gespräch erfolgen, bei der noch einmal auf die kommenden Herausforderungen bei der Aufnahme von Jungtieren umfangreich hingewiesen wird. Sollten Sie die Aufnahme eines Jungtieres erwägen, dann melden Sie sich bitte bei uns damit wir einen Termin vereinbaren können. Die Informationen zu Jungkatzen bleiben aber weiterhin erhalten.

 

11. Juli 2013

  • Vermittelt wurden: Mohrle (1305-01), Hannah (1302-04), sowie die Senioren Kira (1303-01), Mohrle (1302-03) und nach nun fast 2 Jahren Silvia (1107-04). Wir wünschen euch in eurem neuen Zuhause alles Gute.
  • Der Besuch und die Ausstrahlung von 'Tierisch, tierisch' am 26.06. hat uns in jeder Hinsicht sehr geholfen. Es wurden Katzen und Kleintiere vermittelt. Liebes MDR-Team, es waren 3 tolle Tage mit euch.

 

31. Mai 2013

  • Unser Senior Kasimir - war lange Zeit unser Tierheimmaskottchen. Am 15.05. mussten wir ihn aufgrund eines rasant fortschreitenden Nierenversagens über die Regenbrücke gehen lassen. Wir trauern sehr um ihn.Er fehlt nicht nur uns, sondern auch seinen ehemaligen Kameraden aus seinem Zimmer, wir sind überzeugt, dass auch sie trauern. Trotzdem sind wir alle sehr froh, dass Kasi, nach seinem leidvollen Leben, noch fast vier Jahre Liebe und Geborgenheit genießen konnte. Wir danken seinen Paten für die vielen Geschenke und seiner Unterstützung. Kasi wird uns allen sehr fehlen, er war einmalig!
  • Mohrle sucht dringendst ein neues Zuhause.

 

10. Mai 2013

  • Gibt es Neuigkeiten aus dem Dialog mit der Stadt?
    Der Stand der Dinge gibt Auskunft über unsere momentane Situation.
  • Vermittelt wurden: Marco (1112-11), Minka (1303-03) und Charlie (1303-06).
  • Wir möchten auf unsere neuen Öffnungszeiten hinweisen. Unangemeldet freuen wir uns über Besuch von Donnerstag bis Dienstag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr. An Feiertagen und mittwochs bleibt unser Tierheim zwar geschlossen, jedoch besteht immer die Möglichkeit vorab einen individuellen Termin zu vereinbaren, falls es bei Ihnen nicht zu den regulären Öffnungszeiten mit einem Besuch klappt.
  • Nachruf - Wir verabschieden uns von unserer langjährigen und pflichtbewußten Kollegin Ramona Freudenberg, die am 8.5.2013, noch unfaßbar für uns alle, nach schwerer Krankheit verstorben ist. Frau Freudenberg war eine bemerkenswerte Kollegin, die immer für unser Tierheim und den ihr anvertrauten Katzen da war. Sie hinterläßt eine schmerzliche Lücke bei uns allen und wird uns und unseren Tieren sehr fehlen.
    Wir werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren.

 

27. März 2013

  • Der Winter scheint nicht aufzuhören. Dieses Wochenende ist Ostern und trotzdem sind die Temperaturen im Keller und die Heizung läuft und läuft und läuft... Uns graut schon gewaltig vor der Heizrechnung. Versteckt sich evtl. eine Unterstützung der Stadt in einem Osternest? Wir wissen es nicht.
  • Unsere Neuvorstellungen sind diesmal fast ausschliesslich Seniorenkatzen. Besonders bei Minka und Charlie hoffen wir, dass sich schnell neue Dosenöffner für sie finden.
  • Im Mai plant das Fernsehen einen Bericht über unser Tierheim zu drehen. Die Ausstrahlung erfolgt dann Anfang Juni. Details geben wir später noch bekannt.

 

19. Februar 2013

  • Die aktuelle Entscheidung zur Zukunft unseres Tierheimes...musste entfernt werden.
  • Der Stand der Dinge gibt Auskunft über unsere momentane Situation.

 

21. Januar 2013

  • Vermittelt wurden: Hanni, Janina u. Mohrli (1206-13), Puma (1204-02), Rico (1202-03), Fin (1201-01), Celine (1112-09) und Andy (1105-01). Wir freuen uns für euch, dass ihr in gute Hände gekommen seid.
  • Der MDR-Sachsenspiegel-Bericht vom 4.Januar stiess auf große Ressonanz und Interesse. Das Telefon stand nicht still. Gab es konkrete und belastbare verbindliche Hilfe seitens der Stadt für unseren Verein? Leider noch nicht.
  • Die beiden Allergienotfall-Katzen Pfeffi und Tipsi (hier der Bericht) konnten noch vor Weihnachten in ein neues Zuhause vermittelt werden. Ohne den Umweg über unser Tierheim konnten sie in ihr neues Heim in Dresden einziehen. Wir wünschen den beiden Stubentigern eine schöne Zukunft und ihrem früheren Dosenöffner gute Besserung.

 

04. Januar 2013

  • Das Team des MDR-Sachsenspiegel besuchte uns heute um sich über die aktuelle Situation bei uns zu informieren. Der Beitrag vom 04.01. 19:00 Uhr ist hier in der Mediathek bis Mitte Januar anzuschauen (es ist Kapitel 9 dieser Sachsenspiegel-Ausgabe).
  • In diesem Zusammenhang bedanken wir uns auch beim Tierheim Meißen für die an diesem Tag überbrachte umfangreiche Futterspende, die uns sehr hilft.

 

26. November 2012

  • Bald gibt es neue Fotos von unseren Jungtieren. Sie wachsen eben so schnell, da kommt man gar nicht mit Fotografieren hinterher.
  • Weihnachten in einem neuen Heim geniessen nun: Milva (1206-08), Lilly (1206-04), Sally (1206-07), Kai (1206-11), Nadja (1201-05), Ronja und Lydia (1112-06), Elisa (1112-07), Piggy (1109-06), Paulus (1107-18), Dirk (1107-24), Fanny (1012-12), sowie Manuel und Mütze (1008-12). Unser Weihnachtswunsch aus tiefstem Herzen für euch: Ein langes und schönes Katzenleben bei euren neuen Familien.
  • Auch dieses Jahr hat es leider nicht mit einem Platz unter den Gewinnern bei 'DiBaDu und Dein Verein' geklappt. Wir haben uns angestrengt, von allen erreichbaren Handys wie verrückt gevotet, aber andere Vereine hatten mehr Unterstützer. Zum Ende belegten wir mit 464 Stimmen den 526.Platz. Zu einem (250.) Siegerplatz fehlten uns "knappe" 953 Stimmen. Unser herzlicher Dank geht an alle, die uns ihre Stimme gaben. Vielleicht haben wir nächstes Mal mehr Glück (und mehr Voter).
  • Selbst bei größter Mühe und längeren Vorgesprächen gibt es manchmal Vermittlungen, die nicht klappen. Bei unserem Morries (1206-12) ging es leider nicht gut. Er kam wieder in unser Tierheim zurück und so wagen wir einen 2. Anlauf.
  • Die aktuelle Entscheidung zur Zukunft unseres Tierheimes...musste entfernt werden.

 

7. Oktober 2012

  • Die Informationen über Katzendiabetes finden sich jetzt in der Rubrik Krankheiten. Gemeinsam mit anderen Informationen über FIP, FIV, Leukose etc.
  • In einem neuen warmen Heim freuen sich Murphy (1206-02), Eddi (1203-03) und Shila (1112-08) auf die kalte Jahreszeit.
  • Wir sind wieder bei der Vereinsaktion der IngDiba dabei. Helft uns und votet für uns, damit wir unter die ersten 250 Vereine dieser Kategorie kommen.

 

27. August 2012

  • In ein neues Heim ziehen: Remo (1206-09), Morries (1206-12) und Murphy (1206-02).
  • Das Schicksal meint es manchmal nicht gut: Etwa 3,5 Jahre stand Teddy (0802-02) auf unserer Homepage zur Vermittlung. Seine schwarze Fellfarbe war natürlich nicht der Hingucker und manchmal benahm er sich auch sehr eigen. Kurzum: niemand interessierte sich für ihn. Nun fand sich endlich jemand für ihn, aber statt in eine neue Familie einzuziehen verstarb Teddy an Nierenversagen. Wir sind unsäglich traurig.
  • So ähnlich betraf es auch zwei andere Katzen: Justin (1103-10), bei dem Knochenkrebs auftrat und Jermain (1204-03), der trotz gelungener Operation und richtiger Medikamentation immer öfter erkrankte.

 

08. August 2012

  • Heute war Weltkatzentag. Aber nicht nur heute sollte man an die Katzen denken - auch an den restlichen 364 Tagen des Jahres.
  • Vermittelt wurden: Minou (1206-03, Rossi und Samy (1204-01) und Frederike (1107-23).
  • Unsere blinde Prinzessin (1203-01) begleiteten wir über die Regenbogenbrücke, da sie in letzter Zeit eine starke Epilepsie entwickelte, deren Anfälle sich immer mehr häuften, sodass sie sich davon auch nicht mehr erholen konnte.
  • Dank unserer Förderer und Sponsoren gibt es uns noch. Es gibt noch viel Platz auf dieser Seite!
  • Auch wenn wir überfüllt sind, bleibt das Leben in und um Hoyerswerda nicht stehen. Es gibt Zwangsräumungen, Katzenmütter mit Kindern, ausgemergelte und todkranke Tiere, die von den Leuten schon gleich in einer Tasche mit in das Tierheim gebracht werden.
    MAN KANN SIE DOCH NICHT EINFACH ABLEHNEN.
  • Hier finden sich nur einige unserer neuen Jungtiere, die dringend auf ein neues Heim hoffen.

 

22. Juni 2012

  • Vermittelt wurden: Anika (1204-04), Gino (1103-03), Jacob (1107-14) und Wiebke (1107-21). Wir wünschen euch ein schönes Zuhause.
  • Und gleich suchen wieder 17 neue Katzen ein liebes Heim.
  • Unser Senior Eddi hat noch einmal ein neues Foto von sich machen lassen. Vielleicht erregt er jetzt Ihre Aufmerksamkeit.
  • Voten für Pfoten - Wir waren dabei und belegten dank eurer Hilfe einen respektablen fünften Platz. Vielen vielen Dank, dass ihr euch tagein tagaus die Zeit genommen habt für uns zu voten. Es war eine Fleißaufgabe sondergleichen!

 

03. Mai 2012

  • Jackson - Der Kater ist am 19.04. verstorben. Er hat den Stress im Tierheim doch nicht verkraftet und bekam letztendlich eine Niereninsuffizenz. Wir hätten ihm so gerne noch ein schönes Zuhause gewünscht, aber wir konnten ihm leider nicht mehr helfen. Wir sind alle sehr traurig!
  • Vermittelt wurde Salomon (1202-01).
  • Mit einem neuen Foto hoffen Jakob, Angelo und Olaf, der schon seit 4 Jahren auf der Homepage ist, auf eine bessere Chance.

 

12. April 2012

  • Über neue Dosenöffner freuen sich: Marita (1202-02), Ismael (1201-02), Sally (1112-13), die 2 "Schwarzen": Morries (1108-02) und Marleen (1107-07), sowie Linchen (1107-19) und Sully (1102-02). Wir wünschen euch mit einer Träne im Auge alles Gute und viel Freude im neuen Heim.
  • Die Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH sind seit vielen Jahren in der Stadt Hoyerswerda und deren näherer Umgebung tätig und möchten ihre regionale Bedeutung durch verstärktes werbliches Auftreten unterstreichen. So erhielt die Katzenhilfe Hoyerswerda e.V., als langjähriger Vertragspartner, einen Sponsorenvertrag. Die Versorgungsbetriebe haben uns 1.000,- EUR Spende für Reparatur-, Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten des Tierheimes zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlichst dafür und freuen uns sehr über diesen unerwarteten großzügigen Zuschuss.

 

31. März 2012

  • Vermittelt wurden: Gregorie (1201-06), Esra (1112-05), Kitty (1109-04), Shakira (1107-08), Michelle und Lutz (1010-02), Lena (1010-08) und Rüdiger (0905-06).
  • 3 neue Senioren suchen ein neues Zuhause. Eine davon ist die blinde Prinzessin (1203-01).
  • Am 08. März wurde unsere Christina Koch von der Stadt mit der "Martha" ausgezeichnet. Zum Artikel von LR-online.
  • Viel geschah im 1.Quartal diesen Jahres: Frau Flegel kaufte uns eine neue Küche, Herr Jentsch sponsorte uns eine Gastro-Spüle. Der Einbau erfolgte auch durch sie - gemeinsam mit Familie Berghold. Viele neue Paten und Sponsoren schauten sich bei uns um und brachten liebe Spenden mit. DANKE!

 

25. Februar 2012

  • Über ein neues Zuhause freuen sich: Eileen (1112-12), Mohrchen (1112-14), Sonji (1009-08) und Babsi (1111-01) - wir wünschen euch alles Katzenglück auf Erden.
  • Bei Pauline konten wir nun auch die Kastration durchführen. Also, sie ist bereit für ein neues Heim.
  • Wir danken dem Tierheim in Freital für ihre Unterstützung - mehr findet sich hier.

 

23. Januar 2012

  • Eine neue Schlafstatt haben nun: Peterle (1201-03) und Giovanni (1107-22).
  • Pauline (1109-02), die schon seit September auf der Homepage ist, wurde inzwischen kastriert und gechipt.
  • Auch wenn ein Kartäuser wie Balou ganz viele Fans hat, so können auch ganz 'normale' Hauskatzen wie Rüdiger, Olaf, Teddy oder unsere Senioren Kasimir und Marissa ganz ganz viel Liebe und schnurrige Momente ihren Dosenöffnern schenken. Leider können wir Balou im Moment nicht vermitteln, da er nun doch operiert werden muss. Unter der Geschwulst fand man ein Loch in der Bauchdecke, dass offenbar von den misshandelnden Fußtritten der 3- bzw. 4-jährigen Kinder stammt. Und so sieht dann leider die Realität aus.
  • Hier findet sich der Jahresrückblick der Katzenhilfe Hoyerswerda für das Jahr 2011.

 

15. Januar 2012

  • Neues Jahr, neues Glück...im neuen Heim heisst es für: Jörg und Dennis (1112-02), Seniorin Finchen (juchhu - nach 2 Jahren endlich! - 0912-05), Sidney (1112-10), Paula (1111-06), Jacy (1109-01), Fabien (1107-16) und Neo (1112-03).
  • Die beiden Ausgaben des Tierheimkalenders 2012 sind komplett (Katzenzeichnungen) bzw. fast vollständig (Tierheimfotos) ausverkauft. Wir waren von der großen Resonanz absolut überrascht und danken den fleißigen Kalenderbastlern und -versendern. Und auch am Kalender 2013 wird schon wieder fleissig gearbeitet.

 

11. Dezember 2011

  • Vermittelt wurden: Manolo (1109-07), Rambo (1111-05), Jimmy Blue (1107-13), Lucia (1107-17), Herkules (1112-01), Nora (1102-01), Jeffrey (1107-06) und Püppi (1111-02).
  • Auch dieses Jahr führen wir ab sofort keine Vermittlung mehr vor Weihnachten bis Silvester durch. Nichtsdestotrotz freuen sich unsere Mietzen über einen Besuch und auf ein neues Heim im Jahr 2012.

 

23. November 2011

  • DibaDu und dein Verein: Wir haben daran teilgenommen und Platz 1.634 belegt. Leider gab es nur für die ersten Tausend Vereine finanzielle Unterstützung, aber wir danken trotzdem allen die uns ihre Stimmen gaben mit denen wir es auf diesen Rang schafften.
  • Vermittelt wurden: Kismeth, Rafael, Freddy, Flori und Deborah. Bei Finchen hat es nicht mit der Vermittlung geklappt. Sie ist wieder im Tierheim und hofft auf eine 2.Chance. Seit Dezember 2009 wartet sie nun schon auf ein neues Zuhause. Hier geht es zu Finchen.
  • Die neu vorgestellten sechs Jungtiere sind nur Vertreter für die vielen Jungtiere, die wir seit diesem Jahr wieder haben. Für alle Jungtiere gilt jedoch! Impfungen und Kastrationen werden so bald als möglich nachgeholt. Es kommt auf den Gesundheitszustand der Tiere an, oder die Tiere werden vermittelt und der neue Halter übernimmt diese Verantwortung selbst. Nachkontrollen dazu sind von uns zu unterschreiben.
  • Um die Vermittlungschancen für Kitty und Opi zu erhöhen haben wir noch neue Fotos eingestellt. Vielleicht finden sich so liebe Dosenöffner für sie. Flocke ist unser Neuzugang bei den Kleintieren.
  • Bald gibt es Bescherung! Wir sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, denn diese Bescherung passt nicht in einen Stiefel. Auch neugierig? Dann einfach auf die Kamera klicken!

 

12. Oktober 2011

  • Ein neues Zuhause in München haben Pünktchen und Flecki gefunden. Desweiteren wurden vermittelt: Mutzel, Federchen, Elsa, Steffi, Walter, Willi und Peter, sowie die schon seit knapp 2 Jahren (Dezember 2009) auf unserer Homepage befindliche Finnchen. Wir wünschen euch und euren neuen Dosenöffnern alles Gute.
  • Unsere Jungtiere verdienen diesen Namen nicht mehr, weshalb wir sie zwar aus der Rubrik nehmen, aber demnächst individuell vorstellen.'

 

11. September 2011

  • Vermittelt wurden: Marianne (1012-07), Emanuel (1103-02), Shakira (1107-08) und unsere Seniorin Vera (1107-03).
  • Bei unseren Patenkatzen gibt es gute und schlechte Neuigkeiten: der schwarz-weiße Günther starb an Niereninsuffizienz und Heidi, die unglaubliche 23 Jahre alt wurde, ging auch über die Regenbogenbrücke. Die gute Nachricht ist, dass Luna als vierte Katze bei einem Mitglied unseres Vereins ein neues schönes Zuhause fand.
  • Für das Jahr 2012 können wir ab sofort zwei hübsche Kalender anbieten - hier im Benefizshop sind sie neben vielen anderen tollen Dingen für Miez und Mensch erhältlich.
  • Manche Tiere im Tierheim warten schon über 3,5 Jahre (solange sind sie schon auf der Homepage), wie Teddy (0802-02) und Olaf (0804-18) auf ein neues Zuhause. Das ist mitunter die Hälfte oder mehr ihres bisherigen Katzenlebens. Schauen Sie mal zu den Tierheim-Langzeitgästen. Vielleicht kann einer von denen ihr Herz erweichen und aus dem Tierheim in ein schönes glückliches Heim.

 

27. August 2011

  • Einzug in ein neues Heim konnten 'feiern': Siegmund (1103-04), Tadea (1010-06), Angelina (1008-09), Lola (1008-16), Asia (1107-15), Jenna (1105-03, Nicki (1105-05), Tanja (1102-06), 4 Jungtiere aus diesem Jahr werden nun echte Bayern, Senior Ossi (1105-09) und nach nun schon 3 Jahren auf unserer Homepage Lucky (0909-08).
  • Wer aber glaubt, dass es nun leer im Tierheim wird, der irrt. Es gibt wieder Zugänge - Federchen, Morris und noch einige mehr sind neue Vermittlungstiere.
  • Auch wenn wir immer zuverlässig die Werkstattservicetermine unseres Tierheimtransporters wahrgenommen haben, rostet er uns nun sprichtwörtlich unter dem Hintern weg. Augenblicklich steht er gerade wieder in der Werkstatt zur Reparatur und so haben wir keine Möglichkeit um die Streuner-Futterstellen zu versorgen oder Futter damit zu holen. Welche Lösung gibt es? Liebe Kollegen, die teilweise schon unentgeltlich im Tierheim tätig sind, übernehmen nun diese Fahrten auch noch mit ihrem Privat-Pkw. Solches Engagement ist in anderen Bereichen nicht vorstellbar, aber im Tierschutz wird es wohl wieder als selbstverständlich erachtet. Glücklicherweise haben wir ein existierendes Tierarztzimmer, so dass, bei z.B. gestrigen 34°C Tagestemperatur, die Katzen nicht zum Tierarzt gefahren werden mussten. Auch dies wäre nur mit Privat-Pkws möglich gewesen. Wer sich ein Bild vom Zustand des Tierheimtransporters machen möchte, kann sich die Fotos vom 27.Februar 2011 (Fotokamera-Symbol) anschauen. Ein halbes Jahr später ist der Zustand nicht besser geworden. Spätestens der nächste TÜV wird uns wohl scheiden.

 

07. August 2011

  • Viele neue Vermittlungskatzen sind wieder auf unserer Homepage zu sehen - Junge und Ältere.
  • Senior Picasso (1105-10) und Senior Ossi (1105-09) haben jeweils ein neues aktuelles Foto bekommen. Hoffentlich klappt damit eine Vermittlung.
  • Am 7.7. war mal wieder ein außerordentlicher Tierarzttermin nötig. Was wurde gemacht? u.a. 111 Katzen geimpft...UNBEZAHLBAR für die Gesundheit einer Katze und bei dieser Menge auch fast für unseren Verein.
  • Vermittelt wurden u.a.: Jana und Jaqueline vom blauen Bruch (1106-01), Pia (1105-04), Moppel (1105-07), Scotty (1105-08), Siggi (1103-01)und Spyke (1103-05).

 

29. Juni 2011

  • Jana und Jaqueline, 2 hübsche Kartäuserkatzen, suchen dringend ein neues Heim.

 

29. Mai 2011

  • Ein neues Zuhause haben nun: Bianca (1103-08), Allis (1103-11), Kathleen (1102-03), Anni (1102-05) und Allin (1009-06).

 

12. April 2011

  • Einzug in ein neues Heim feierten kürzlich: unser Notfall Romy (0906-03), Benito, Madonna, sowie wunderbarerweise auch 2 Senioren: Fabian und Marou.
  • Endlich! Unsere beiden Handwerker Thomas & Jens haben vor kurzem den Besprechungsraum wieder frisch renoviert übergeben können. Fantastisch!

 

30. März 2011

  • Glücklich vermittelt wurden: Andrea, Sophie, Fussel, Elisa, Viktor, Rebecca und Aslan.
  • Aber die nächsten Tierheimbewohner suchen schon wieder ein neues Zuhause - 13 Katzen, darunter 2 Senioren.
  • Ebenso müssen wir nochmals auf unsere Romy (0906-03), einen ganz dringenden Notfall, hinweisen. Seit knapp 2 Jahren!! suchen wir für sie schon ein neues Heim.

 

17. März 2011

  • Happy Birthday, Katzenhilfe Hoyerswerda!
    Wir danken allen, die uns zu unserem 16. Vereinsgeburtstag gratulierten. Keiner konnte sich vor 16 Jahren vorstellen, dass es in Hoyerswerda und Umgebung soviele Katzen gibt, die unserer Hilfe bedürfen. Manche Menschen können es sich selbst heute nicht vorstellen. Dank an alle, die dazu beitrugen und hoffentlich auch zukünftig dazu beitragen, dass wir noch viele Geburtstage begehen.

 

27. Februar 2011

  • Vermittelt wurden u.a.: Mirella (1102-04), Jackson (1102-07), Timo (1012-10), unser Notfall Lennox, der gute Garfield und Timo (0905-09). Timo war schon seit Mai 2009 auf unserer Homepage und wir sind froh, dass es endlich mit einer Vermittlung geklappt. Wir wünschen euch alles Gute im neuen Heim!
  • Ein Jahr geschafft! Trotz schwerer Monate haben wir nun das erste Jahr geschafft - ohne Unterstützung von 'aktion tier'. Unerwarteter Weise kündigte uns 'aktion tier' die Förderung zum Ende des Jahres 2009 auf. Uns wurde zwar die Nutzung unseres gebrechlichen Transporters nicht entzogen, aber leider hat das Fahrzeug nur noch Schrottwert. Wir hoffen, dass das Fahrzeug uns noch lange erhalten bleibt, aber der rostige Zahn der Zeit nagt schon recht intensiv. Ausser der Unterstützung für das Fahrzeug erhielten wir 10 Jahre lang seitens 'aktion tier' einen Betriebskostenzuschuss. Wir hoffen, dass wir es in der Zukunft ohne diese Unterstützung doch noch schaffen...das erste Jahr haben wir erstmal geschafft. Den nächsten TÜV in diesem Jahr schafft der Transporter aber wohl nicht mehr.

 

10. Februar 2011

  • Wir bedanken uns für den Besuch des MDR Teams "Sachsenspiegel" am 08.02.2011, welches die Sorgen der Tierheime in Sachsen betreffs der Arbeitskräftesituation aufgriff. Tierheime sind mehr als wichtig geworden in der heutigen Zeit, was die Belegungszahlen beweisen. Damit diese Einrichtungen funktionieren ist es auch notwendig, dass Unterstützung durch Städte und Gemeinden erwartet werden kann. Nur durch ehrenamtliche Tätigkeiten sind die Tierheime nicht mehr zu halten. Tiere sind Lebenwesen und haben unseren Respekt verdient. Deshalb ist es beachtenswert, dass sich das MDR-Team für diese wichtige Sache einsetzt und damit unsere harte Arbeit im Tierschutz unterstützt. - Danke!
  • Unsere beiden fleissigen Handwerker Thomas und Jens sind gerade eifrig dabei unseren Besprechungsraum (nach vielen Monaten der Nutzung als Babyzimmer) wieder herzurichten, wenn sie sich nicht gerade der Besorgung/Entsorgung von Futter bzw. Streu widmen.

 

06. Januar 2011

  • Vermittelt wurden Mutzi, John, Mautzi und Allis, wie auch die beiden Senioren Heinz und Alexis. Alles Gute euch!
  • Über das vergangene Jahr berichtet unsere Tierheimleiterin Christina Koch im Jahresrückblick 2010.

 

31. Dezember 2010

  • 12 Katzen suchen ein neues Zuhause. Darunter sind auch 2 Senioren.
  • Vielen herzlichen Dank für die kleinen und großen Pakete zum Weihnachtsfest. Katzen und Tierheimmitarbeiter haben sich wirklich riesig gefreut. Hier finden sich noch einige Worte mehr.
  • Geben und Nehmen! Unter diesem Motto haben wir einige ausrangierte Decken und zu große Hundekörbe an ein polnisches Tierheim gespendet. Das Tierheim befindet sich 300km östlich von uns in Nysa (Wojewodschaft Opole). Liebe polnische Tierfreunde brachten die Sachen von Dresden dorthin. Mehr Infos und einige Bilder dazu finden sich hier.

 

21. November 2010

  • Vermittelt wurden kürzlich: Else, Adam, Quini, Oskar, Silas, Strolch, Moritz, Manuela, Mietze ...und noch viele andere, die nicht auf der Homepage standen. Wir wünschen euch und euren neuen Familien alles Gute und eine wunderbare gemeinsame Zeit.
  • Die ersten bestellten Kalender für das kommende Jahr 2011 werden in der kommenden Woche verschickt.
  • Kleiner Rückblick: Das Jahr 2010 hat uns die in unserer Geschichte höchste Menge an Abgabetieren bescherrt. Leider sind damit auch die Kosten immens gestiegen. Als Beispiel verdoppelte sich unser Bedarf an Einstreu auf nun mehr 1150 kg JE WOCHE. Das sind 1,15 Tonnen Streu, die natürlich auch wieder kostenpflichtig entsorgt werden müssen. Wir versuchen natürlich ganz intensiv den Balanceakt zwischen Hygiene und Kosten sparen, aber trotzdem rennen uns die Kosten davon.
  • Zur Vorabinfo: Tiere sind keine Geschenke! Wie jedes Jahr beenden wir auch dieses Jahr 14 Tage vor Weihnachten unsere Vermittlung bis zum Jahresende. Auch wenn uns dadurch vielleicht manche Vermittlung entgeht, stehen wir zu dieser Maßnahme, da sehr oft 'solche' Geschenke nach dem Fest wieder im Tierheim landen. Selbstverständlich können sich Tiere angeschaut werden, die im neuen Jahr dann abgeholt werden können.

 

18. September 2010

  • Diese Woche war der MDR mit der Sendung 'Tierisch Tierisch' bei uns zu Gast. Was für zwei aufregende Tage. Unser Tierheim stellt sich am 29.9. um 19:50 Uhr im MDR vor.
  • Desweiteren sind wir am 18. und 19.September auf der Dresdner Heimtiermesse mit am Stand des Tierschutzvereins Dresden e.V. präsent. Vielen Dank an den Verein, dass sie uns die Möglichkeit geben, unser Tierheim mit den vielen Katzen dem Dresdner Publikum vorzustellen.
  • Wir hoffen eine grosse Resonanz und hoffen, dass sich für viele unserer Katzen sich bald ein neues Heim findet. Besonders die Jungkatzen, die wir nur zu zweit vermitteln, suchen dringend ein liebevolles Zuhause.

 

24. August 2010

  • Eine neue Wohnadresse haben: Semino, Bianca, Eric und Mephisto. Alles Gute euch!
  • Über 25 neue Katzen, Jungtiere und Seniorentiger suchen ein neues Zuhause.
  • Warum heißen die meisten unserer Jungtiere Hoya (weiblich) oder Hoyo (männlich)? Zum Zeitpunkt der Internet-Erfassung haben wir für die Kleinen noch keine Namen vergeben. Dies geschieht erst später - im Tierheim oder im vielleicht neuen Zuhause.
  • Tierisch interessante Ereignisse werfen ihre Schatten voraus.

 

11. August 2010

  • Der mittlere Barackenraum ist zwar nun zwischenzeitlich fertig (Bericht), aber durch die vielen Katzenbabies konnten wir unseren Versammlungsraum immer noch nicht renovieren und seiner eigentlichen Bestimmung wieder zuführen.
  • Ein neues Zuhause fanden: Silvana, Tiger, Nancy, Pünktchen und Maxi.
  • Wenn man es nicht selbst macht... Unser Homepageanbieter und Gästebuchbetreiber hat mal wieder einige Änderungen vorgenommen, die dazu führten, dass wieder mal ein neues Gästebuch erstellt werden mußte.
  • Ein dringender Notfall ist mittlerweile unser Senior Strolch, der dringend ein neues Heim braucht.

 

28. Mai 2010

  • Five wurde vermittelt. Viel Freude im neuen Heim, du Racker!
  • Auch in einem neuen Heim sind: Luna, Jeremy, Susi, Virginia, Roland, Bonny, Felicitas, Eddi und Pacco - Viel Glück euch allen.
  • Bei den Vermittlungskatzen ab Mai diesen Jahres (1005) findet sich neben der Vermittlungsnummer eine springende schwarze Katze . Einfach mal draufklicken. Bei den Seniorenkatzen kann man die großen Bilder auch als Diashow betrachten.
  • Es hat etwas gedauert, aber auch bei den Ehemaligen drehen wir die Reihenfolge. Somit stehen die jüngsten Berichte auf Seite 1. Bitte aber noch etwas Nachsicht, dass noch nicht alle Berichte auf der Homepage sind.

 

11. April 2010

  • Vermittelt wurden: Lukas, Vivien, Babette, Andy, Tina und Nina. Wir wünschen euch allen eine schöne Zeit im neuen Heim.

 

27. März 2010

  • Eine Änderung bei unseren Öffnungszeiten. Ab sofort besucht uns unsere Tierärztin immer Mittwoch nachmittag. Aus diesem Grund haben wir jetzt mittwochs immer geschlossen. Bei Bedarf findet sich aber nach vorheriger Absprache trotzdem eine Möglichkeit.

 

17. März 2010

  • Heute ist der 15. Jahrestag der Gründung der Katzenhilfe Hoyerswerda e.V. - Danke für alle Glückwünsche!

 

07. März 2010

  • Wetterbericht (mit 3-Tage-Vorschau-Möglichkeit) und Blitzerinfo für alle Hoy-Besucher gibt es auf unserer Seite Öffnungszeiten und Anschrift. Somit kann jetzt jeder selbst entscheiden wohin er spendet - Stadtverwaltung oder Tierheim. Unsere Spendenbescheinigungen sind übrigens steuerlich absetzbar.
  • Der Baufortschritt für unseren letzten unsanierten Barackenraum, dem Mittelraum, geht voran.
  • 15 am 17. - Was das bedeutet wissen jetzt schon alle Besitzer unseres diesjährigen Katzenhilfe-Kalenders. Alle anderen müssen sich noch etwas gedulden. Es ist übrigens nicht die Anzahl der dieses Jahr schon vermittelten Katzen (per heute: 39).
  • Mit einem neuen Foto hoffen wir auf eine bessere Vermittlungschance für Finchen.
  • Vermittelt wurden: Cinderella, Linda, Mirco, Sebastian und Kai. Wir wünschen euch allen eine wunderbare Zeit in euren neuen Familien.

 

28. Februar 2010

  • Den Frühling 2010 außerhalb des Tierheimes erleben: Mausi, Lenny, Ingo und Seniorin Lissy
  • Glücklich sind wir auch über George II. Hier sind wir den neuen Besitzern sehr dankbar, dass sie trotz Ihrer Erfahrungen mit Nierenkrankheiten bei Katzen, unseren George zu sich nach Hause holten und ihm ein so schönes Zuhause geben. Wir hoffen, dass George noch sehr lange mit seiner Krankheit leben kann.
  • In den ersten 2 Monaten dieses Jahres können wir schon auf die glückliche Vermittlung von 35 Katzen verweisen.
  • Aus Chemnitz kam Familie Berghold am 13.2. zu uns zu Besuch.

 

16. Januar 2010

  • Vermittelt wurden: Ronaldo, Joris, Juri, Larissa, Lara, Lisa, Isabell, Karli, Polly, Sweety, Fussel und Gabriel. Glücklich macht uns besonders, dass mit Karli (0802-03) jemand ein neues Zuhause fand, der schon knapp 2 Jahre auf der Homepage stand. Viel Glück euch allen im neuen Heim!
  • Unsere ehemaligen Jungspunde Lenny und Louis haben noch kein neues Zuhause gefunden, aber wir nehmen sie aus Altersgründen aus der Rubrik 'Jungtiere' heraus. Sie sind ja jetzt schon über ein Jahr alt. Zusammen mit mehreren anderen Neuen wollen sie jetzt bei Katzen - drinnen und draußen Ihr Herz gewinnen. Sobald wir von Tina und Nina neue Fotos haben, werden sie auch 'verlegt'.
  • Auch bei den Senioren gibt es Neuzugänge, die auf eine Vermittlung warten.

 

29. November 2009

  • Eine schöne Adventszeit in einem neuen Zuhause geniessen: Giuseppe, Daisy, Sandy und Mosja und Camillo.
  • Unser gelbes Zimmer wird zum Seniorenraum. Nach anstrengender Arbeit ist dieser Barackenraum nun fertig und konnte heute eingeweiht werden. Fotos folgen demnächst.
  • Wir wollen nach mal auf unsere beiden dringenden Notfälle hinweisen: Finchen und George II.

 

22. November 2009

  • In ein neues Heim sind eingezogen: Fatima, Inka, Ashley, Patricia, Pussy und unsere Wellis

 

9. November 2009

  • Über ein neues Heim freut sich: Mirelle (0908-05)

 

7. Oktober 2009

  • Vermittelt wurden Abby (0906-06) und Nelly (0904-02). Aber es warten noch viele andere süsse Schnurrmiezen auf einen trockenen warmen Herbst in einem neuen Heim.
  • Am 24.September besuchten uns Frau Hahn-Blum und Frau Molenaar. Das Auto war wieder bis zum Dach gefüllt und es waren wieder viele verschiedene Spenden dabei (Nass- und Trockenfutter, Futter für Senioren, Spielzeug, Schlafkörbe, Decken, Waschmittel etc.). Vielen, vielen Dank!

 

24. September 2009

  • Wieder neue Vermittlungskatzen jedes Alters.
  • Die Renovierung des gelben Barackenzimmers geht gut voran (Bericht und Bilder).

 

07. September 2009

  • Ein neues Zuhause haben gefunden: Tamara (0906-10), Sultan (0905-15), Luise (0811-11) und Seniorin Lilli (0904-07)
  • Neuzugänge bei Kleintieren, Jungtieren und Vermittlungskatzen.
  • Wir suchen dringend ein neues Heim für George II. George ist ein ganz lieber Kerl, der aber mittlerweile ein Nierenleiden hat. Augenblicklich benötigt er täglich eine Spritze Reenes. In einem neuen Heim und mit gutem Futter kann sich sein Zustand aber wieder verbessern.
  • Am heutigen Tag erreichte uns eine große Unterstützung. Hier steht der ganze Bericht mit einigen Bildern.

 

28. August 2009

  • Seit heute steht eine Futterspendenbox im OBI-Baumarkt in Dresden-Weißig. Wir hoffen auf eine rege Akzeptanz und danken der Geschäftsleitung für die Aufstellerlaubnis.
  • Auch wenn dieses Jahr erst Halbzeit macht, denken wir schon wieder an den Kalender 2010. Um die Druckkosten abzudecken suchen wir Sponsoren. Wir bieten eine Werbefläche von etwa 18cm mal 1,5cm auf 9 Kalenderblättern zu je 95Eur pro Monat (im Februar sogar 18cm mal 3,5cm für 155Eur) bei einer Auflage von mind. 180 Kalendern. Die Kalender werden gekauft von Katzen- bzw. Tierschutzinteressierten Menschen aus ganz Deutschland bzw. Europa aller Alters- und Einkommensgruppen. Nicht nur in Privathaushalten, sondern auch am Arbeitsplatz (mit möglicher Streuwirkung) kann Ihr Firmenname sich damit wiederfinden. Tierrelevante Unternehmen favorisieren wir. Finanzdienstleister, Versicherungen, Politik und Glaubensrichtungen sind durchaus wichtige Sachen, aber in diesem Zusammenhang für uns weniger geeignet. Zur Auswahl stehen alle Monate ausser März und Dezember. Bei Interesse freuen wir uns über eine Email an: katzennot@gmx.de. Danke!

 

13. August 2009

  • Vermittelt wurden Mausi, Bella 2, Dana und Elsa.
  • Am 8.August war wieder 'Internationaler Katzentag'. Gut das es diesen 'Erinnerungstag' gibt. Damit wird hoffentlich auch die KATZENhilfe Hoyerswerda nicht vergessen.
  • Der Bundestagsabgeordnete Henry Nitzsche besuchte am heutigen Donnerstag das Tierheim im Industriegelände in Hoyerswerda. Er lernte auf einem Rundgang die wichtige Arbeit des Vereines kennen. Um das Tierheim zu unterstützen, übergab Henry Nitzsche der Vorsitzenden Frau Christina Koch mehrere Pakete Fliesen für den Ausbau der Katzengehege. (Foto)

 

21. Juli 2009

  • Über eine neue Wohnanschrift freuen sich seit kurzem Scarlett und Domenic.
  • Das Bauprojekt 'Grünes Zimmer' in der Baracke wurde inzwischen fertiggestellt. Nur leider hat die Realität wieder unsere ganze Planung über den Haufen geworfen. Statt der ehemaligen Bewohner wurde das Zimmer auf dringlicher Empfehlung unserer Tierärztin vorerst für ein Muttertier mit Nachwuchs sowie weiteren Jungtieren zur Verfügung gestellt. Die Jungtiere waren gesundheitlich so geschwächt und bauten körperlich immer weiter ab, dass eine Unterbringung im Kinderzimmer nicht mehr vertretbar war. Jetzt sind sie im frisch renovierten und keimarmen grünen Raum. Auch wenn durch die raumhohen Fliesen kaum noch grün zu sehen ist, haben unsere beiden fleissigen Handwerker Thomas und Jens mit flinkem Pinselstrich an der Decke das Grün noch im Raum halten können. Danke, Männer!
  • Leider haben wir schon wieder 6 weitere Jungtiere bei uns als Zugang verzeichnen müssen - neben den üblichen Zugängen. Der grüne Raum verkraftet zwar noch diese 6 Neuen, aber wir wissen genau, dass es nicht dabei bleibt und in wenigen Monaten kommt der Herbstnachwuchs. Ausserdem muss eine Lösung für die ehemaligen Bewohner des grünen Raumes gefunden werden, die momentan auf die anderen Katzenzimmer verteilt sind und dort die Belegung am Limit halten. Ebenso schreit auch der gelbe (vordere) und der Mittelraum, beide in der Baracke, nach einer Renovierung. Im gelben Raum ist, infolge der starken Beanspruchung das verklebte Linoleum am Boden gerissen und ausgebrochen. Die Bewohner des Raumes lassen sich auch nicht davon abbringen ihr Missfallen an den Wänden kundzutun.
  • Aus diesem Grund planen wir unseren bisherigen Universalraum (genutzt für Versammlungen bzw. als Mini-Lager) katzentauglich zu machen und als Ausweichquartier während der Renovierungsmassnahmen zu nutzen. Mit dem davorliegenden Gehege des Nachbarraumes ist auch ein Aussenaufenthalt möglich. Das Motto für die zweite Jahreshälfte 2009 lautet somit: Wir bauen weiter! Wenn jemand einen guten Tip für Baustoffe (Holz, Fliesen, etc.) hat, wären wir für jeden Hinweis dankbar. Spenden, wie zuletzt die von Manuela Knoll organisierten und von unseren Handwerkern wegen ihrer Qualität hoch gelobten Baustoffe, sind selbstverständlich auch immer willkommen.

 

27. Juni 2009

  • Ein neues Zuhause haben jetzt Gini, Mulli und Benjamin.
  • Am 25. Juni bekamen wir Besuch aus Eichstätt. Hier ist der ganze Bericht mit Fotos.

 

14. Juni 2009

  • Glücklich vermittelt wurden Leika, Kira und Pepe.
    11 neue Katzen finden sich auf der Homepage in Vorfreude auf ein neues Heim
  • Die Geschichte von Lucky mit der dicken Pfote findet sich jetzt hier.
  • Unsere beiden Handwerker Thomas und Jens geben sich alle Mühe um den Boden auf der Baustelle fertig zu fliesen, aber die täglichen Aufgaben, wie Futter und Streu kaufen, müssen ja trotzdem erledigt werden und verzögern die ganzen Baumaßnahmen.
    Auch unser Kassenwart Lothar Eulert ist voll und ganz dabei und baut das Außengelände komplett neu auf.

 

26. Mai 2009

  • 2 raus :-) ... 2 rein :-( ... Tiger und Sultan belegen die freien Plätze von Meta und Mohrle.
    So unterschiedlich kann es sein: Mohrle war keinen Monat auf der Homepage, die damals 12 jährige Seniorin Meta (Vermittlungsanzeige 0702-13) war fast 2,5 Jahre auf der Homepage zu finden. Jetzt geniesst sie ihr Katzenleben mit zwei anderen älteren Katzendamen in einer geräumigen Wohnung mit gesichertem Balkon.
  • Aktueller Vermittlungsstand 2009: 75 Katzen in einem neuen Heim. Wir freuen uns immer über Nachricht von 'Ehemaligen'.

 

10. Mai 2009

  • Vermittelt wurden: Pierre, Cecillia, Leo und Melinda - und 13 neue Vermittlungskatzen.

 

16. April 2009

  • Vermittelt wurden: Jason, Merlin, Thommy, Fetzi und unsere Senioren Luna und Pedro

 

10. April 2009

  • Ostern in einem neuen Heim feiern: André, Paulus und Anton, Paula, Gideon, sowie die kleine Aline.
  • 8 Neuzugänge, davon 2 Seniorkatzen, finden sich auf der Homepage bei den Vermittlungskatzen im April.

 

28. März 2009

  • Über ein neues Heim freuen sich: Mausi und Teddy, Lennox und Jimmy, Justus, Markus, Amanda, Luci und Lilly, Baby Maya. Wir freuen uns, dass besonders viele "Pärchen" ein neues zuhause fanden.
  • Ab 20.April wollen wir mit der Renovierung des gelben Barackenzimmers (vorn links) beginnen. Hoffentlich ist das Wetter gut, dass wir die jetzigen Bewohner gelegentlich auch an die frische Luft lassen können.
  • Zum Ablauf des ersten Quartals 2009 sind wir froh bereits 60 Tiere in ein neues Heim vermittelt zu haben.

 

11. März 2009

  • Vielen Dank allen, die sich bereits im Internet-Gästebuch der Stadt Hoyerswerda geäußert haben. Leider wird, wie so oft, die Problematik mit stoischer Ruhe und Ignoranz ausgesessen. Bis jetzt haben wir noch keine Rückmeldung von der Stadt oder vom Ordnungsamt bekommen.
  • Infolge der Strafandrohung werden wir jetzt förmlich mit Abgabetieren überrannt. Wir arbeiten am absoluten Limit mit der Belegung und die Maikätzchen stehen uns noch bevor, die bestimmt jetzt noch stärker ausfallen werden, da aufgrund des städt. Verbotes nicht mehr angefüttert (und in dessen Folge nicht eingefangen und kastriert) werden kann. Offenbar versucht uns die Stadtverwaltung Hoyerswerda mit dieser Maßnahme zum schließen wegen Überfüllung zu zwingen. Was wären dann die Zukunft und Lösung der Streunerproblematik? Vergiften, abschießen und Tierkörperbeseitigung werden vielleicht von der Stadtverwaltung als effizienter erachtet?
  • Wir sind froh, dass wir Baby Maya (0903-21) und Mausi (0902-09) vermitteln konnten.

 

03. März 2009

  • 6 Vermittelte (Satania, Bärchen, Hannes, Murphy, Speedy und Othello) gegen 25 Neue (2 Senioren, 6 Jungtiere)

 

21. Februar 2009

  • Leider können wir heute von keinen Vermittlungen, sondern nur von 11 Neuzugängen auf unserer Homepage, berichten. Und wir befürchten für die nächste Zukunft nichts Gutes.
  • Der Stadtverwaltung von Hoyerswerda ist bekannt, dass in letzter Zeit die Anzahl der freilaufenden Katzen drastisch zugenommen hat. Aus diesem Grund wurde über die Medien noch mal verstärkt darauf hingewiesen, dass ein Füttern dieser Streunertiere mit 1000 EUR Strafe verfolgt wird. Um Kosten bei der Fundtierversorgung zu sparen bzw. um kommunale Einnahmen durch Strafgelder zu erhöhen wurde wohl dieser "Hinweis" auf Hoy-TV / Elsterwelle (www.elsterwelle.de) und in der Lausitzer Rundschau gemacht.
    Wir hoffen auf verstärkte Beteiligung in jeglicher Hinsicht um dem Wunsch der Stadtverwaltung nachzukommen (Zitat: "Zumindest bittet die Verwaltung alle Bürger um Mithilfe, freilebende Katzen den ortsansässigen Tierheimen zur Betreuung und artgerechten Haltung zu übergeben."), denn Tierheime sind keine Zoos!
  • Alle Tierfreunde, die mit ihrer freiwilligen Hilfe uns beim Anfüttern der ängstlichen Streuner unterstützten (damit wir sie später gezielt fangen und sterilisieren konnten) werden nun aufgrund obiger Verfolgung möglicherweise die Tiere ihrem Schicksal überlassen MÜSSEN. Das Resultat wird ein weiteres Anwachsen der Streunerpopulation innerhalb kürzester Zeit sein (diese Übersicht zeigt ein mögliches Wachstum).
    Stadttauben werden auch nicht erfolgreich durch Fütterungsverbote dezimiert, denn erfolgreicher und artgerechter sind betreute Taubenschläge und Gipseier, wie z.B. in Karlsruhe.
    Warum nicht ein ähnliches Konzept (gezieltes Anfüttern und Kastrieren) für Katzen in Hoyerswerda?
  • Wer seine Gedanken zu dieser Thematik an die Stadt Hoyerswerda richten möchte, kann dies gern im Internet-Gästebuch der Stadt oder direkt per email an: pressestelle@hoyerswerda-stadt.de tun und vielleicht zu neuen Erkenntnissen bei städtischen Entscheidungsträgern beitragen. Wir würden uns über jegliche Unterstützung unserer Arbeit freuen und auch unser diesbezügliches Fachwissen und Zusammenarbeit bei künftigen solchartigen Beschlüssen der Stadtverwaltung im Vorfeld zur Verfügung stellen.

 

04. Februar 2009

  • Einen tollen Jahresauftakt mit einem Wechsel in ein neues Heim hatten: Sally und Gina (0810-01), Heinrich (0810-07), Bella (0805-02), Emma (0810-04), Janosch (0711-01) und nach über 2 Jahren Helen (0702-03). Ebenso fand unser Nymphensittich Rocki mit seiner trolligen Art ein neues Zuhause.
  • Einige wenige Kalender für 2009 haben wir noch. Es wäre schade, wenn diese nicht noch Begleiter durch ein schönes Jahr 2009 sein dürften. Ab sofort für 8.50EUR je Kalender.
  • Ein Neuzugang bei den Senioren ist Pedro. Aber auch Nicht-Senioren stehen neu zur Vermittlung.

 

20. Dezember 2008

  • Wie jedes Jahr unterbrechen wir auch dieses Jahr wieder die Vermittlung während der Weihnachtsgeschenkezeit. Bis Neujahr können Sie sich aber gern hier schon einen neuen liebevollen schnurrenden Mitbewohner aussuchen und per Email Interesse bekunden.
  • Vermittelt wurde unser Traumpaar Babybell und Tamira (0812-01) ...aber viele andere süsse Schnurrer warten noch auf ein neues schönes Zuhause, wie z.B. seit kurzem Luna (0812-02) oder schon seit über 2 Jahren Paula (0611-02) auf Seite 11.
    Wer kann diesem Anblick widerstehen?
  • Wie war unser Jahr 2008? Was passierte? Was macht uns Sorgen? Der Jahresrückblick schildert es.

 

23. November 2008

  • Vermittelt wurden: Amigo 0810-03, Lenin 0810-06 und, was uns sehr glücklich macht, zwei unserer Seniormiezen: Toulouse 0805-08 und Peter 0803-09. Viel Glück euch, Jungs!
  • Die geTigerten sind los! - ...könnte man denken, wenn man im Augenblick auf die erste Seite unsere Vermittlungskatzen schaut.
  • Fertig ist er - Der Katzenhilfe-Kalender 2009. Ab sofort kann er hier oder über den Hoyshop bestellt werden!

 

17. Oktober 2008

  • Vermittelt wurden: Feli 0804-01, Elias 0804-03, Gustav 0804-17, Konrad 0803-08, Helen 0702-03, Puschel 0702-11, Tabea 0805-05, Howard 0804-04, Juri 0804-16
  • Der Katzenhilfe-Kalender 2009 im bewährten A4-Format steht kurz vor der Fertigstellung. Wir haben versucht Vorschläge, Wünsche und Anregungen umzusetzen.
  • Vielen Dank für die Hilfe und Unterstützung nach unserem Hilferuf. Hier bedanken wir uns ausführlich.

 

26. August 2008

  • Neues Bild bei Pünktchen (0804-15) und ein paar zusätzliche wichtige Angaben über ihr Künste.

 

06. August 2008

  • Obwohl schon eher von den 20prozentig höheren Tierarztkosten berichtet, rechnen wir jetzt mit den Konsequenzen. Abgesehen von den höheren Kosten für uns, werden nun mehr Tierhalter weniger Arztbesuche durchführen, an der Kastration sparen, damit steigt die Zahl der unkastrierten Tiere, die Vermehrung nimmt zu, der Nachwuchs wird ausgesetzt, wächst auf der Strasse auf und streunt herum. Damit wächst wieder die Zahl der Tierheimtiere...und wir haben jetzt schon unsere Grenze erreicht.
    Ein böser Teufelskreis, der mit dieser Entscheidung losgetreten wurde.
  • Ein Blick hinter die Käfige/Kulissen.
    Was braucht ein Katzen-Tierheim wie unseres im Monat?
    Abgesehen von den üblichen Betriebskosten (Strom, Wasser, Miete ...), benötigen wir 4000kg
    (vier Tonnen!!) Streu, die natürlich auch extra kostenpflichtig entsorgt werden müssen, denn so eine Menge passt nicht mehr in den normalen Hausmüll. Übrigens kostet die Entsorgung fast genausoviel wie der Kauf neuer Streu. Weiterhin haben unsere Vierbeiner kräftig Hunger nach einem aufregenden Tag in den Räumen und Freigehegen. Am Tag brauchen wir durchschnittlich 500 Dosen a 200 Gramm. Je nach Verfügbarkeit und um den Speiseplan bunter zu gestalten, ersetzen wir Dosenfutter mit selbstgekochten Fleisch. Im Interesse der Tiergesundheit, als auch im Sinne ihrer zukünftigen Besitzer, vermeiden wir einseitige Ernährung mit einer Futtersorte.
    Da wird pro Woche eine Menge verdrückt, im Monat muss dann mit 4 multipliziert werden.

 

31. Juli 2008

 

14. Juli 2008

  • Was uns froh macht: Mittlerweile konnten wir schon 90 Katzen dieses Jahr erfolgreich vermitteln.
  • Was uns traurig macht: Es werden nicht weniger Katzen bei uns im Tierheim. Erst vergangene Woche hatten wir u.a. wieder einen Zugang eines Muttertieres mit 3 Jungen - mit Sterilisation wäre es nur eine Katze gewesen. Jetzt müssen wir für vier sorgen - Futter, Pflege, Medizin, ärztliche Versorgung, Sterilisation/Kastration/Chipen - alles mal vier.
  • Die verschiedenen Baumaßnahmen Ende vergangenen und in diesem Jahr, sowie die große Anzahl an Katzen haben ein grosses Loch in unsere Vereinskasse gerissen. Es waren nur bauliche Erhaltungsmaßnahmen um veterinärärztlichen Kriterien zu genügen und wir kauften nur das preiswerteste Material, daß von unseren fleissigen Männern verbaut wurde.
  • Wir werden die Instandhaltung des Gelben Barackenraumes aus diesen Gründen wahrscheinlich auf unbestimmte Zeit verschieben müssen. Sollte jemand uns mit Baumaterial oder möglicherweise finanziellen Mitteln unterstützen können, es wäre eine Riesenhilfe. Kontakt am besten per Email.

 

22. Juni 2008

  • Schnurrhaarfreundliche Futterteller (4 verschiedene Motive) finden sich in unserem Hoymiezenshop.
  • Wir freuen uns immer über Post von ehemaligen Tierheimbewohnern. Danke, Shakira.
  • In wenigen Tagen ist unsere neue Quarantäne-Station einsatzbereit. Vollständig gefliest wurde sie nach den "Empfehlungen" unseres Amtsveterinärs gestaltet.
  • Nachdem all unsere Meerschweinchen und Kaninchen in eine grosse Gemeinschaft vermittelt werden konnten, beginnen wir mit der Renovierung des stark mitgenommenen Kleintierraumes. Danach wartet schon der gelbe Barackenraum auf eine Renovierung. Nach 4 Jahren (hier ist der Bericht von 2004) ist der Linoleum-Fussboden aufgerissen und verschlissen.
  • Im Wettbewerb der Globusfiliale Hoyerswerda gewannen wir den Preis des Lieblingstierheims. Vielen Dank für den Einkaufswagen voller Katzennahrung, der uns hilft die vielen hungrigen Mäuler zu stopfen.

 

17. Mai 2008

  • Unser Notfall Lilly (0805-03) und ebenso unser Senior Paulchen wurden glücklich nach Dresden vermittelt.
  • Ebenso fanden ein neues Heim: Kulle und Kalle, Napoleon, Annabell, Uschi, Resi und Alina
  • Auch traurige Augenblicke bestimmen das Tierheimleben. Tina mußte wegen eines riesigen Nierentumors eingeschläfert werden. Peter (0803-09) sucht nun allein ein neues Zuhause.

 

8. März 2008

  • Durch einen EDV-Fehler konnte das Update unserer Vermittlungskatzen im Februar nicht geladen werden, was heute nachgeholt wurde.
  • Wenngleich in der Vergangenheit einige Katzen vermittelt werden konnten, gibt es noch viele viele andere die ein neues Zuhause suchen.
  • Hier findet sich unser Jahresrückblick für 2007.

 

20. Dezember 2007

  • Alfons, Vanessa, Luise, Volker und Miss Miezi erleben ihr nächstes Weihnachten (und hoffentlich viele weitere) in einem neuen Heim.
  • Wie üblich machen wir auch dieses Jahr vor Weihnachten bis Neujahr Vermittlungspause. Neue Katzen finden sich bald wieder auf der Homepage

 

11. November 2007

  • Leider haben wir bis heute noch keine Info erhalten, wann wir unsere Futterspendenbox im Praktiker-Baumarkt Dresden-Gompitz wieder aufstellen können. Seit Anfang Juli ist schon einige Zeit vergangen und wir vermissen die von dort stammenden Futterspenden sehr.
  • Im Lausitzer Boten ist ein Artikel über die Katzenhilfe Hoyerswerda erschienen. Wir hoffen auf große Resonanz, da diese Zeitung in der gesamten Lausitz erscheint. Zur Presseecke hier entlang.
  • Unser aktueller Zwischenstand bei Vermittlungen für das Jahr 2007: etwa 130 Katzen fanden mit unserer Hilfe ein neues Zuhause, aber wir sind immer noch voll belegt.
  • Ab heute kann der Katzenhilfe Kalender 2008 gekauft werden. Wir wünschen uns, dass er nächstes Jahr in vielen Wohnungen/Büros und Praxen hängt.

 

31. Juli 2007

  • Luna und Kimmi wurden in ein neues Zuhause vermittelt.
  • Im Hoymiezen-Shop (zu finden bei den Benefiz-Shops) gibt es was gegen schlechte Sommerlaune. Auch ohne SSV warten tolle Sachen darauf entdeckt zu werden. Jeder Kauf hilft der Katzenhilfe. Schauen Sie doch mal vorbei!

 

15. März 2007

  • Ein neues Heim wird gesucht von 17 Katzen - darunter 2 Senioren und 3 Jungtiere.
  • Im Hoymiezen-Shop (zu finden bei den Benefiz-Shops) gibt es viele schöne Artikel - nicht nur für die Osterzeit. Jeder Kauf hilft der Katzenhilfe. Schauen Sie doch mal vorbei!

 

04. Februar 2007

  • Vermittelt wurden: Susi, Frikki, Doris, Mirella, Bianca, Caipy, Robert, Benny, Marika, Mosja, Maxel, Stupsi und viele andere - Dank an alle, die ein Tierheimtier bei sich aufnehmen.
  • Im Januar-Voting des Besucher-Awards (Kategorie 'Tiere') errang unsere Homepage den ersten Platz.

 

09. Januar 2007

  • Unsere Partnerlinkseite haben wir überarbeitet - neue Links hinzugefügt und ältere Links entfernt.
  • Vielen Dank für die vielen Weihnachts- und Neujahrsgrüße, genauso wie die vielen kleinen und
    großen Weihnachtsgaben aus nah und fern.
    Die Katzen haben sich gefreut - sie wurden besonders zu Weihnachten ganz schön verwöhnt.

 

18. Dezember 2006

  • Alle gefertigten Kalender der Katzenhilfe Hoyerswerda wurden verkauft.
  • Viele Katzen konnten wir vermitteln - siehe Jahresrückblick.
  • Genausoviele Katzen haben wir aber auch wieder aufnehmen müssen.

 

30. August 2006

  • 16 neue Vermittlungskatzen präsentieren sich von ihrer besten Seite.
  • Die Renovierung unseres Pensionsraumes schreitet voran.
  • Im Geschenkkartenshop ist ein Kartenmotiv bereits ausverkauft. Die anderen elf gibt es noch hier.

 

14. Juli 2006

  • Vermittelt werden konnten: Mausi II, Mirella II, Diehsi, Willi, Mohrle, Blacky, Danny, Lars, Lars und Uta
  • Mehrere neue Vermittlungskatzen stellen wir demnächst wieder vor
  • Unser Dach ist gedeckt. Genaueres findet ihr hier

 

04. Juni 2006

  • Eine neue 'Heimatadresse' haben jetzt: Peter, Tiger, Schmusel, Tristan

 

07. April 2006

  • Ein liebes neues Heim fanden: Emil (0603-08) und Seniorin Marie
  • Von Saphira (0603-05) haben wir jetzt ein schönes Foto
  • Für drei Sorgenkinder fand sich auch eine neue Heimat, wo sie gemeinsam bleiben können:
    Peter, Susi und Minka wohnen in einem Haus mit Freigangmöglichkeit - fast so wie es früher mal war.

 

28. März 2006

  • Patenkatze Susi ging über die Regenbogenbrücke - 7 neue Patenkatzen (Seite 6 - Seite 8) ab hier
  • Mittlerweile wurden dieses Jahr schon 60 Katzen vermittelt. Wir sind darüber sehr froh.
  • Über 15 neue Katzen warten auf ein neues Zuhause.
  • Es wurden u.a. vermittelt: Pussy, Larissa, Alina, Frederik, Maike, Mausi, Charlie und Maxi
  • Wir haben die Kalenderaktion 2006 beendet. Es konnten 55 Kalender verkauft werden.

 

28. Februar 2006

  • 7 Katzen vermittelt - Dunja, Schlumpfi, Moritz, Pinki, Felix (0505-08) und 2 unserer Jüngsten (Ricki+Tanja)
  • Vielen Dank allen, die den Tierheimkatzen ein neues liebevolles Zuhause schenkten.

 

18. Februar 2006

  • 5 neue Katzen in der Rubrik "Katzen - drinnen & draußen"
  • 4 neue Katzen bei den Patenkatzen (Käthi, Günter, Chris, Oma Erna)
  • Neues Bild von Frederick (0509-03) - Karlchen wurde vermittelt
  • Neue Informationen über die Katzenhilfe hier

 

25. Januar 2006

  • 13 neue Katzen in der Rubrik "Katzen - drinnen & draußen"
  • 2 neue Katzen bei den Seniorenkatzen
  • Wir haben noch viele wunderschöne Kalender - wer hat noch Interesse an einem nützlichen Begleiter durch das Jahr 2006? Infos zur Bestellung - siehe Eintrag 18.Januar 2006
  • Auch wir kämpfen fleissig gegen die momentan "sibirischen" Temperaturen. Jedoch denken wir schon mit Sorgen an die Abrechnung der Heizkosten, die uns dazu bevorsteht. Wir heizen ja immer noch auf Strombasis. Den Nachtstromvorteil können wir nicht mehr nutzen, da wir jetzt durchgängig heizen müssen um die Räume einigermaßen warm zu halten. Hoffentlich wird es bald schon wieder wärmer.

 

18. Januar 2006

  • Kalender 2006 der Katzenhilfe sind fertig - Ein Foto sah man hier
  • Bestellung bitte mit Angabe der Postlieferadresse an unsere Email-Adresse / Überweisung bitte an unsere Bankverbindung (Stichwort 'Kalender 2006' und Anzahl der Kalender)
  • Kalenderpreis inkl. Versand: 10Euro

 

11. Januar 2006

  • Dankesworte und Neujahrsgrüße der Katzenhilfe Hoyerswerda
  • Vermittlungskatzen aktualisiert - neue Katzen folgen demnächst
  • Patenkatzen aktualisiert - Helga, Omi, Flori in neuem Zuhause

 

26. November 2005

  • Verlinkung zu www.amazon.de im Benefiz-shop verfügbar

 

17. Oktober 2005

  • Neues von den Renovierungsarbeiten
  • Information über den aktuellen Stand bei der Katzenhilfe Hoyerswerda e.v. - ein kleiner Hilferuf

 

10. Oktober 2005

  • Informationen über den Baufortschritt der Renovierungsarbeiten im vorderen Raum
  • Jungtiere stellen sich vor - teilweise erstmal nur mit einem Foto
  • Vermittelt wurden Amadeus, Alfred, Feli, Linus, Larissa
  • 4 neue "Katzen-drinnen & draussen", 2 neue Senioren, 2 neue Patenkatzen (Gloria+Edi)

 

12. September 2005

  • 8 neue 'Katzen - drinnen & draußen'; Seniorenkatzen in richtige Rubrik eingestellt

 

08. August 2005

  • Vermittelt wurden Tobi, Sissi, Maxel, Sina, Sarah, Mohrle und Charly (Senior)
  • Weil unsere Futterspendenbox nicht schön genug aussieht, hat uns Kaufland Hoyerswerda zur Entfernung dieser aufgefordert. Wir suchen noch nach einer Lösung. Futterspendenboxbild

 

03. August 2005

  • 8 neue Vermittlungskatzen stellen sich vor [mehr ...]

 

03. Juni 2005

  • 6 neue Vermittlungskatzen stellen sich vor [mehr ...]
  • 1 neue Seniorenkatze stellt sich vor [mehr ...]

 

03. Juni 2005

  • Vermittelt wurden: Garfield und Lenny
  • Neuer Pressebericht aus Hoyerswerda [mehr ...]

 

02. Mai 2005

  • Vermittelt wurden: Charly II, Kimmi, Lea, Mathilde, Mortiz, Doreen und Anika
  • Von den Senioren konnten Thommy und Pinchen vermittelt werden

 

30. April 2005

  • 10 neue Vermittlungskatzen stellen sich vor [mehr ...]

 

30. April 2005

  • Neue Patenkatze stellt sich vor - unser Flori [mehr ...]

 

22. April 2005

  • Neue Patenkatzen stellen sich vor - Jack, Helga, Omi, Miezi und Mohrle [mehr ...]

 

21. April 2005

  • Neue Vermittlungskatzen stellen sich vor [mehr ...]
  • Achtung: die beiden Rubriken Wohnungskatzen und Freigängerkatzen wurden zusammengefaßt zu der Rubrik "Katzen - drinnen & draußen" [mehr ...]
    und es wurde eine Rubrik "Seniorenkatzen" hinzugefügt [
    mehr ...]

 

20. April 2005

  • Kasimir berichtet aus seinem neuen Zuhause [mehr ...]

 

20. April 2005

  • Neue Pressemitteilungen [mehr ...]

 

13. Februar 2005

  • Unsere Miezi sucht dringenst ein neues zu Hause [mehr ...]
  • Neue Jungtiere in der Rubrik "unsere Jüngsten" [mehr ...]
  • 4 neue Wohnungskatzen - Franzel, Helga, Isabell und Sindy [mehr ...]
  • 2 neue Freigänger Albert und Schnurri [mehr ...]
  • Neue Patenkatzen [mehr ...]
  • Neues Katzenschicksal - unser Peter [mehr ...]
  • Vermittlungsstatistik der Katzenhilfe Hoyerswerda e.V. im Jahre 2004 [mehr ...]
  • Kasimir hat mit seiner Freundin Mucki ein neues zu Hause gefunden [mehr ...]

19. Dezember 2004

  • Neue Vermittlungskatzen wurden eingestellt
    Wohnungskatzen [
    mehr ...] Freigänger [mehr ...] Patenkatzen [mehr ...]

 

25. November 2004

  • Ab heute können die neuen Kalender 2005 der Katzenhilfe bestellt werden

 

12. September 2004

  • Der Bereich Information wurde um die Rubrik Wissenswertes erweitert [mehr ...]

 

10. September 2004

  • Der Bereich Aktuelles wurde aktualisiert und zeigt sich im neuen Design

 

31. August 2004

  • Es konnten wieder 4 Katzen vermittelt werden [mehr ...]

 

30. August 2004

  • Ein neuer Bericht unserer freiwilligen Helfertruppe wurde eingestellt [mehr ...]
  • Neue Vermittlungskatzen stellen sich vor [mehr ...]

 

22. August 2004

  • Die Katzenhilfe Homepage jetzt mit eigenem Favicon

 

20. August 2004

  • Das alte Gästebuch wurde separat auf der Homepage eingestellt [mehr ...]

 

15. August 2004

  • Texte in folgenden Bereichen wurden aktualisiert
    - Vereinsinformation [
    mehr ...]
    - Unsere Situation [
    mehr ...]
    - Unsere Arbeit [
    mehr ...]

 

31. Juli 2004

  • Der Bereich Grußkarten wurde um neue Rubriken und Motive erweitert [mehr ...]
  • Neue Patenkatzen suchen Paten [mehr ...]

 

28. Juli 2004

  • Es konnten wieder 3 Katzen vermittelt werden [mehr ...]

 

8. Juli 2004

  • Die Rubrik "Aktuelles" wurde eröffnet [mehr ...]

 

6. Juli 2004

  • Die Homepage der Katzenhilfe Hoyerswerda e.V. wurde komplett überarbeitet [mehr ...]

 

nach oben