Katzen, die schwer vermittelbar sind - Katzenhilfe Hoyerswerda e.V.

Katzenhilfe Hoyerswerda e.V.
Katzenhilfe Hoy
Direkt zum Seiteninhalt
Unsere Patenkatzen

Nicht jede Katze, die in das Tierheim kommt, eignet sich für eine Vermittlung in ein neues Heim, eine neue Familie. Die Gründe können sehr verschieden sein. Mitunter sind es charakterliche Probleme infolge von Geschehnissen oder Erfahrungen in der Vergangenheit der Tiere, aber öfter sind es gesundheitliche Schwierigkeiten. Eine Verbleib im Tierheim ist dann im Interesse des Tieres die beste Wahl, damit solche Tiere ihren tiergerechten Lebensabend geniessen können oder eine längerfristige Genesung absolvieren können.
Manch einer sagt vielleicht: Warum pflegen, warum noch am Leben lassen?
Es ist aus unserer Sicht einfach eine Frage des Respekts gegenüber dem Leben.
Für diese Katzen suchen wir Paten, die uns helfen die damit im Zusammenhang entstehenden Kosten abzumildern.

Den Antrag für eine Patenschaft kann man hier herunterladen: Patenschaftsantrag


Patenkatze Batida

Alter:                  6 Jahre
Rasse:                 Hauskatze
Farbe:                 weiß
Geschlecht:          männlich
Patenkatze seit:    Feb. 2022

Besonderheiten:
Batida wurde angefahren von der Straße gelesen und zu uns gebracht. Er wurde am Kopf und Schulter verletzt und hatte einen Schock. Er hat sich im TH inzwischen gut eingelebt und fühlt sich pudelwohl. Aber mit den Menschen hat er so sein Problem, er will in Ruhe gelassen werden. Also haben wir entschieden, ihn als Patenkater anzubieten und würden uns freuen, wenn jemand sein Herz für ihn erwärmen könnte.



Patenkatze Roxy

Alter:                    10 Monate
Rasse:                  Hauskatze
Farbe:                  weiß-grau
Geschlecht:           weiblich
Patenkatze seit:     Feb. 2022

Besonderheiten:
Die kleine Roxy wurde angefahren auf der Straße liegen gelassen. Der Finder wurde sogar noch aufgefordert, das Tier liegen zu lassen, das nächste Auto erledigt das schon. Erschreckend, was Menschen so von sich geben!!! Der Finder war entsetzt und übergab uns die kleine zierliche Katze. Eine gebrochene Hüfte und ein kaputtes Sprunggelenk erforderten eine mehrstündige OP. Roxy hatte es danach nicht leicht, aber nun kehrt langsam das Leben zurück. Die kleine Roxy hat noch einen langen Genesungsmarathon vor sich und wir hoffen sehr, dass sie es schafft und sie wieder gesund wird. Eine zukünftige Gehbehinderung ist leider nicht ausgeschlossen. Gern würden wir für Roxy einen lieben Paten finden.

Katzenhilfe Hoyerswerda e.V. - Industriegelände Strasse A Nr. 29 - 02977 Hoyerswerda - Tel.: 03571 - 428 180
Zurück zum Seiteninhalt